Top 3 Browser MMO Games in 2020

In der heutigen Zeit sind Computerspiele aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Durch das World Wide Web können sich Spieler aus der ganzen Welt miteinander verlinken und gemeinsam spielen. Der lokale Standort spielt dabei keine große Rolle. Besonders beliebt werden derzeit Games, die man online im Webbrowser zocken kann. Dabei muss man sich keine Software auf dem Rechner installieren. Man braucht lediglich einen Zugang in das Internet und seine Login-Daten. Auf diesem Weg kann man seinen Spielstand ebenfalls auf fremden Rechnern überprüfen und eine Menge Speicherplatz speichern.

In dem Jahr 2020 wird die Gaming-Welt revolutioniert! Die meisten Online Giganten starten in diesem Jahr Projekte, die vieles verändern werden. Dank großen Servern, auf denen die neuen (und alten) Spiele laufen sollen, werden die Zocker sich keine CD’s mehr kaufen müssen. Ebenfalls müssen dadurch keine großen Datenpakete mehr auf dem Rechner installiert oder aus dem Internet heruntergeladen werden. Es wird online, direkt auf den Servern, gespielt. Dadurch lassen sich die Spielwelten am laufenden Band erweitern und man muss seine Games nicht mehr selbst durch Updates aktualisieren. Einige solche Server sind bereits auf dem Markt verfügbar, andere werden erst im Laufe des Jahres vorgestellt.

Neben Action- und Fantasy-Spielen werden Games, bei denen man echtes Geld gewinnen kann, immer populärer. Selbstverständlich gibt es in unserer Welt nur selten etwas geschenkt und man muss dazu bereit sein, ein Risiko einzugehen. Durch einen realen Einsatz kann man in einem Casino Online Echtgeld gewinnen, das man anschließend sogar auf sein Konto auszahlen lassen kann. Dabei liegt jedoch immer der Spaß im Vordergrund und man darf Glücksspiele nicht als eine Einkommensquelle betrachten. Schließlich sind Online Casinos keine Wohlfahrtsvereine, sondern gewinnorientierte Unternehmen. Es gibt immer den Hausvorteil. Gute Casinos schütten über 98% aller getätigten Einsätze wieder als Gewinne an glückliche Spieler aus.

Beliebte Browser-Games

Viele beliebte Browser-Games, die bis heute in den Top-Listen stehen, sind bereits einige Jahre alt. Die meisten Spieler sind es leid, in jedem zweiten Beitrag etwas über World Of Warcraft zu lesen. Aus diesem Grund haben wir uns hier auf mehr oder weniger aktuelle Games konzentriert.

Borderlands 3

Borderlands 3 ist der vierte Teil aus der gleichnamigen Reihe. Zwischenzeitlich gab es „Borderlands: The Pre-Sequel“, das keine Nummer im Namen beinhaltet hat. Bei diesem Game handelt es sich um einen klassischen Loot-Shooter. Es gibt eine interessante Storyline und viele Missionen zu erledigen. Der Schwierigkeitsgrad im Spielverlauf ist Medium, jedoch gibt es zwischenzeitlich sehr anspruchsvolle Endgegner. Die Besonderheit des Spiels ist die Waffenvielfalt, die sehr abwechslungsreich gestaltet worden ist. Man kann zwischen verschiedenen Charakteren wählen und diese verschiedenen Talentbäumen nach entwickeln.

The Division 2

Bei The Division 2 handelt es sich ebenfalls um einen Loot-Shooter. Die Handlung spielt sich ein halbes Jahr nach dem ersten Teil ab. Im Gegensatz zu dem ersten Teil geht die Action in Washington D.C. und nicht in New York ab. Als Agenten einer Division muss die eigene Organisation, als auch die gesamte Stadt, nach Kontaktabbruch zum Hauptquartier, gerettet werden. Es gibt drei Klassen von Agenten, aus denen man sich seinen Charakter auswählen kann. Im Verlauf der Missionen kann man seine Kämpfer aufleveln und diverse Waffen einsammeln.

Call Of Duty: Warzone

Call Of Duty: Warzone ist bislang der neueste Teil aus der gleichnamigen Reihe. Den meisten Spielern wird Call Of Duty bereits bekannt sein. Dieses Game ist ein Kriegsspiel, bei dem man seine Schießkünste unter Beweis stellen muss. Online können bis zu 150 Spieler gegeneinander antreten. Besonders zu erwähnen ist die Möglichkeit des Crossplays zwischen PC, PS4 und X-Box One. Das Game kann in Teams zusammengespielt werden und man bekommt durch Updates immer wieder Zugang zu neuen Waffen.

Zurück