Sie benötigen einen Kredit und zwar schnell? Bei diesen Banken haben Sie die besten Chancen

Einen günstigen und schnellen Kredit benötigen heutzutage viele Menschen um stets liquide zu bleiben. Allerdings stehen die Chancen oftmals mehr schlecht als recht, wenn bestimmte Kriterien nicht erfüllt werden. Eine Bank möchte die größtmögliche Sicherheit und kein Geld verlieren, daher ist sie besonders bei größeren Summen sehr genau und nicht jeder Kreditantrag wird auch bewilligt.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen aufzeigen, wie sie ihre Chancen auf einen Kredit erhöhen, welche Stolperfallen es gibt und was für 5 häufige Gründe dazu führen, dass ein Kredit nicht bewilligt wird.

Zudem stellen wir Ihnen einige Banken vor, wo Sie schnell und günstig einen Kredit erhalten und wo die Hürden recht niedrig sind. So haben Sie die besten Chancen, sich schnell eine große Summe Geld auszuleihen und diese in bequemen Raten monatlich zurück zu zahlen.

Was Sie benötigen um Ihre Kreditchancen zu erhöhen

Wenn Sie zu einer Bank gehen und schnell einen Kredit möchten, sollten Sie einige Dinge beachten, damit ihre Chancen steigen, das Geld auch tatsächlich zu erhalten. Wenn Sie die folgenden Tipps beachten, haben Sie sogar gute Chancen, selbst mit einer schlechten Bonität einen Kredit bewilligt zu bekommen:

Nehmen Sie Ihre Unterlagen mit zum Beratungsgespräch und achten Sie darauf, dass diese auch tatsächlich komplett und vollständig sind.

Sorgen Sie dafür, dass Sie verschiedene Sicherheiten für die Bank haben. Die Banken lieben Sicherheit und je mehr Sie dieser zeigen, dass man Ihnen vertrauen kann, desto eher bekommen Sie einen Kredit.

Eine Bürgschaft sollten Sie ebenfalls dabeihaben, außerdem macht ein Mitantragsteller sinn. Ein Darlehen kann problemlos von 1, 2 oder mehreren Personen beantragt werden. Je mehr Antragsteller, desto mehr Sicherheit für die Bank.

Banken im Überblick

In den folgenden Zeilen, stellen wir Ihnen kurz die besten Banken im Überblick vor, bei denen Sie schnell und unkompliziert einen Kredit beantragen können. Eine große Übersicht zu Banken, welche schnell, günstige Kredite vergeben und wie lange die Auszahlung jeweils genau dauert finden Sie auf https://www.kredite.org/. Auf der Seite werden nicht nur Kreditanbieter bewertet und verglichen, sondern auch jede Menge Ratgeber-Artikel und Informationen rund um das Thema Kredite veröffentlicht.

ING Diba

Mit der ING Diba können Sie problemlos ein Darlehen bekommen. Die Bank wirbt auch mit günstigen Autokrediten. Ein solches Darlehen ist für alle Fahrzeugtypen verfügbar. Des Weiteren können Sie mit der Hilfe von ING Diba eine Immobilie kaufen. Vorteilhaft ist, wenn sich bereits ein Objekt in ihrem Besitz befindet. Das ist eine große Sicherheit für eine Bank!

Zudem kann problemlos eine Wohnung renoviert und saniert werden, mit der Hilfe von ING Diba. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Kleinkredit von wenigen Tausend Euro bei dieser Bank zu beantragen. Dieser stellt eine bequeme und praktische Alternative zum hohen Darlehen dar.

Oftmals wird dieser Kleinkredit schon nach erfolgreicher Bonitätsprüfung schnell und unkompliziert vergeben. Es handelt sich hierbei um einen ganz einfachen Ratenkredit, der über monatliche Zahlungen nach und nach beglichen wird. Sie werden vorab natürlich auch umfangreich über die Höhe der Zinsen informiert. Ein Betrag bis zu 5000 Euro können Sie besonders günstig mit niedrigen Zinsen erhalten.

ING DiBa ist dafür bekannt, kleine Rahmenkredite bereits zu einem kleinen Betrag zu vergeben, diese können in wenigen Sekunden wieder zurückgezahlt werden. Hierbei wissen viele Kunden die schnelle und unkomplizierte Kreditabwicklung dieser Bank sehr zu schätzen.

Ein solcher Kleinkredit eignet sich auch sehr gut um einen derzeit vorhandenen Dispositionskredit auf dem Gyrokonto günstig auszugleichen und so die Dispokosten deutlich zu verringern.

CreditPlus Bank

Bei der CreditPlus Bank gibt es ebenfalls die Möglichkeit einen günstigen Kleinkredit zu beantragen.

Hier werden individuell einstellbare Zeiträume zur Zurückzahlung zur Verfügung gestellt. Ein Darlehen kann ab 12 Monaten zurückgezahlt werden und bis zu 100.000 Euro betragen. Zusätzlich gibt es kostenlose Sondertilgungen und der Kunde behält den Überblick aufgrund einer guten Planbarkeit und gleichbleibenden Kreditraten.

Lieber online oder in einer Filiale einen Kredit abschließen?

Heutzutage werden immer mehr Darlehen online vergeben, das ist mittlerweile vollkommen normal geworden. Wenn Sie aber einen besonders hohen Kredit abschließen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich direkt in der Bank von einem geschulten Mitarbeiter beraten zu lassen, ihm können Sie auch alle wichtigen Fragen direkt stellen.

3 häufige Gründe warum eine Bank einen Kredit ablehnt

Wenn ihr Kredit abgelehnt wird, hat das häufig einen triftigen Grund. Wir stellen Ihnen hier kurz und knapp die 3 häufigsten Fehler vor, die Kunden machen und dann keinen Kredit erhalten.

1. Unklares oder befristetes Arbeitsverhältnis

Wenn Sie selbstständig sind oder einen befristeten Arbeitsvertrag haben der womöglich auch noch bald ausläuft, stellt dies eine zu große Unsicherheit für die Bank dar und es könnte zur Ablehnung eines Darlehens kommen.

2. Ihr Dispokredit ist überzogen

In diesem Fall zeigen Sie der Bank, dass Sie nicht so gut mit Geld umgehen können und selbst kleine Summen nicht sicher zahlen können. Das zeigt der Bank, dass Sie vermutlich auch die festgelegten monatlichen Raten nicht tilgen können. Daraufhin wird ihr Antrag für ein Darlehen selbst in einem niedrigen Bereich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit abgelehnt. Sorgen Sie dafür, dass alle ihre Konten stets ausreichend gedeckt sind.

3. Eine schlechte Bonität aufgrund eines SCHUFA-Eintrags liegt vor

Wenn Sie Schulden haben, kommt es irgendwann einmal zu einem SCHUFA-Eintrag. Im Laufe einer Bonitätsprüfung wird die Bank das mitbekommen und ihren Kreditantrag ablehnen, selbst dann, wenn es sich um einen Kleinkredit handelt.

Zurück