Online oder Offline: Der große Vergleich für Casinospiele

Wer im Casino spielen wollte, musste noch vor ein paar Jahren meist einen langen Weg auf sich nehmen. Denn nur in wenigen Deutschen Städten gibt es überhaupt eine Spielbank. Die meisten Häuser befinden sich in Kurorten auf dem Land. Da ist es nicht verwunderlich, dass Casinospiele ein eher exklusives Hobby waren. Mit dem Aufkommen der Online Casinos hat sich das geändert. Heutzutage kann jeder ein paar Mal auf den Handy-Bildschirm tippen und schon stehen ihm alle erdenklichen Casinospiele auf einer Online-Plattform zur Verfügung. Dadurch ist das Casino zu einem echten Massenphänomen geworden. Die Verfügbarkeit von Casinospielen hat sich durch digitale Angebote verbessert, daran besteht kein Zweifel. Aber wie schneiden diese eigentlich im direkten Vergleich mit der etablierten Konkurrenz ab?

Spielauswahl

In den meisten Spielbanken wird das große Spiel ab dem frühen Abend angeboten. Verfügbar sind meist Roulette, Poker und Blackjack sowie teilweise einige andere Kartenspiele. Meist sind auch einige Dutzend Spielautomaten aufgestellt. In Online Casinos gibt es beim großen Spiel meist mehrere verschiedene Varianten und auch einige exotische Spiele. Slot-Casinos haben in der Regel mehrere Hundert oder sogar mehr als tausend verschiedene Automatenspiele im Angebot. Was die Vielfalt angeht, machen Online Casinos eindeutig die bessere Figur.

Kosten und Bonus-Angebote

Casinobesuche können ein teures Hobby sein. Deutlich besser schneiden in dieser Hinsicht die Online-Angebote ab. Dort muss kein Geld für die Anfahrt ausgegeben werden und Getränke können aus dem heimischen Kühlschrank anstatt von der Bar geholt werden. Vor allem gibt es aber die Möglichkeit, sich auf Seiten wie casinoohnelizenz.com Bonusangebote für viele Online Casinos herauszusuchen. Oft gibt es bei der Eröffnung eines Nutzerkontos Freispiele oder einen Willkommensbonus bei der ersten Einzahlung. Wer sparen möchte, kommt daher im Internet deutlich günstiger weg.

Coolness-Faktor

Im Smoking oder im Abendkleid gemächlich zu einem Spieltisch schlendern, einen Longdrink in der Hand und einen Stapel Jetons in der Tasche – cooler geht es kaum. Und wer nach einem dicken Gewinn die Spielchips an der Kasse gegen ein Bündel Geldscheine umtauscht, fühlt sich wie ein echter Superstar. Natürlich ist es auch möglich, die Freunde mit einem Gewinn aus dem Online Casino zu beeindrucken. Aber vielleicht ist es dabei besser, das stundenlange Gewische auf dem Smartphone-Bildschirm zuvor unerwähnt zu lassen. Kein Zweifel: Was die Coolness angeht, gewinnt die Spielbank haushoch.

Komfort

Die meisten Spielbanken setzen einen strengen Dresscode durch. Wer gerade in kurzen Hosen am Casino vorbeispaziert, kann einen spontanen Besuch vergessen. Die Anforderungen reichen je nach Haus von Smart Casual bis zur feinen Abendgarderobe. Neben der Vorbereitung ist natürlich auch die Anfahrt ein Minus für die Spielbank. Online Casinos sind hingegen immer und so gut wie überall auf dem Smartphone verfügbar. Dieser Punkt geht daher wieder an das Online Casino.

Fazit

Nach Punkten steht es drei zu eins für das Online Casino. Angesichts der steigenden Beliebtheit der Angebote im Internet ist das wenig verwunderlich. Gerade im Alltag können die Online-Plattformen punkten. Trotzdem ist ein Besuch in der Spielbank immer noch ein besonderer Anlass. Damit ergänzen sich beide Arten des Glücksspiels recht gut.

Zurück