Konkurrenz ist sich sicher: RB Leipzig ist ein Titelfavorit

Es dauert nur noch wenige Tage, bis die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2019/2020 beginnt. Testspiele sind absolviert. Nun begeben sich die Bundesligisten in die heiße Phase. Viele Vertreter hochkarätiger Vereine wie Borussia Dortmund oder Borussia Mönchengladbach sind sich sicher, dass RB Leipzig im Titelkampf eine Favoritenrolle einnimmt.

Mehrere Bundesliga-Trainer betrachten RB Leipzig als Titelaspirant Nr. 1

Gespannt warten Tausende an Fußballfans auf den Anpfiff zur Bundesliga-Rückrunde. Viele Sportenthusiasten verbrachten die Winterpause damit, um ihr Glück beim Glücksspiel mit einem Casino Club Bonus Code 2020 zu versucehn oder Ausflüge in Winterlandschaften zu unternehmen. Doch nun hat König Fußball wieder das Sagen. Einer Umfrage der Deutschen Presseagentur zufolge legen sich insgesamt fünf Vereinsvertreter auf RB Leipzig und weitere fünf Experten auf den FC Bayern München als Favoriten um den Titel fest.

Ist RB stabiler als jemals zuvor?

Ein Beispiel ist Max Eberl, der Sportchef von Borussia Mönchengladbach. Seiner Meinung nach ist RB Leipzig ein "klarer Favorit, der sich mit seinen Punkten und professionellen Art und Weise" an die vorderste Position katapultiert hat. An diese Meinung knüpft ebenfalls Michael Zorc als Sportdirektor von Borussia Dortmund an, der dem Leipziger Verein einen "sehr stabilen Eindruck" attestiert. Seiner Ansicht nach ist es eine sehr gute Leistung, sich fürs Achtelfinale der Champions League zu qualifizieren und dennoch auch in der Bundesliga Top-Ergebnisse zu erzielen.

Hier ist eine spannende Rückrunde garantiert

Aktuell führt das Team von Trainer Julian Nagelsmann die Bundesliga vor der Rückrunde zwei Punkte vor Borussia Mönchengladbach an. Auf Platz reiht sich der FC Bayern ein. Auf Rang 4 liegt Borussia Dortmund mittlerweile schon vier Zähler zurück. Doch die Leipziger halten sich mit ihrer Hoffnung auf den ersten Meistertitel bedeckt. Ihrer Meinung nach betrachten sie insbesondere den FC Bayern München und Borussia Dortmund als ernstzunehmende Titelaspiranten. Schließlich liegen mehrere Teams in der Tabelle relativ dicht beieinander. Damit ist eine spannende Rückrunde vorprogrammiert.

Zurück