Die besten Gutscheine, Boni & Co. passend zu Weihnachten finden!

Der Gutschein ist des Deutschen liebstes Geschenk. Das war bereits im Jahr 2015 so und ändert sich auch 2020 aufgrund begrenzter Einkaufsmöglichkeiten nicht. Wissen Sie nicht so recht, worüber sich Ihr Gegenüber freut und fürchten einen Fehlkauf, stellen selbstgemachte oder gekaufte Gutscheine eine hervorragende „Allzweckwaffe“ unter dem Weihnachtsbaum dar. Neben Einkaufsgutscheinen sind es die Erlebnisgutscheine, die Herzen von Abenteurern und Entdeckungshungrigen höherschlagen lassen. Apropos Hunger: Food-Geschenke erleben in einer Zeit, in der Restaurantbesuche rar sind, eine wahre Renaissance. Gutscheine für Probierpakete oder Zutaten für selbstgemachte Lieblingsspeisen werden zum Renner unter den Geschenken.

Kleider machen Leute: Shopping-Gutscheine stehen hoch im Kurs

Eine neue Garderobe bringt Männer und Frauen gleichermaßen zum Strahlen. Jedoch fällt die Freude über ein neues Paar Socken oder den Weihnachtspullover unter dem Tannenbaum oftmals mau aus. Wer fürchtet, den Geschmack des Beschenkten nicht zu treffen, ist mit einem Shopping-Gutschein gut beraten. Diese bieten nicht nur große und bekannte Modeketten an – auch kleine Boutiquen haben den Erfolg von Gutscheingeschenken erkannt. Diese beginnen meist bei zehn Euro und lassen sich ins Unermessliche steigern. Vom kleinen Accessoire bis zur neuen Wintergarderobe können sich die Beschenkten ihren modischen Herzenswunsch erfüllen.

Für Personen, die sich eine stylische Veränderung wünschen, bieten zahlreiche Modeketten inzwischen Gutscheine für Styling-Boxen an. Nimmt man den Service in Anspruch, profitiert man von einem persönlichen Styling-Berater, der anhand von Vorgaben mehrere Outfits, die dem eigenen Geschmack entsprechen könnten, zusammensucht und sie kostenfrei und unverbindlich an die eigene Adresse schickt. Gutscheine werden für ein Probepaket oder gleich ein Abo angeboten.

Neben Mode- sind auch Beautygutscheine ein beliebtes Geschenk für alle, die sich gern verwöhnen. Sie gelten entweder für das gesamte Sortiment einer Marke, einen Premium-Bereich oder auf ein Überraschungspaket. Diese Beauty-Boxen bieten mehrere Unternehmen in Zusammenarbeit mit Luxusmarken an. In ihnen finden sich fünf oder mehr exklusive Artikel, die das eigene Äußere auf Vordermann bringen sollen oder das Bad in eine Wellnessoase verwandeln.

TIPP: Wer sich das Wellnesserlebnis nicht zu Hause, sondern in einem Spa wünscht, freut sich über Erlebnisgutscheine eines Wellnesstempels. Hier stehen nicht nur die exklusiven Beauty-Produkte bereit – die Beschenkten profitieren auch von einem zuvorkommenden Service, vielleicht einem Begrüßungssekt und entspannender Behandlungen wie Massagen oder Bädern.

Liebe geht durch den Magen: Kulinarische Gutscheine erfreuen Körper und Geist

Das körperliche Wohl resultiert nicht nur aus einer schönen Fassade. Für Gourmets und Feinschmecker kommt als Weihnachtsgeschenk ein Gutschein aus dem kulinarischen Bereich infrage. Viele Anbieter von Koch-Boxen warten zu den Feiertagen mit einem umfangreichen Gutscheinangebot auf. Mit diesem erwerben die Schenkenden für ihre Lieben eine Probebox oder ein Abonnement über einen bestimmten Zeitraum. Abhängig vom gewählten Unternehmen befinden sich in den Boxen:

  • besondere Leckerbissen aus aller Welt,
  • verschiedene Süßigkeiten oder Herzhaftes aus bestimmten Ländern,
  • eine Auswahl exklusiver Köstlichkeiten von Premium-Marken oder
  • die passenden Zutaten, um unterschiedliche Gerichte selbst zu kochen.

Wer seine Lieben mit einem Food-Gutschein überraschen möchte, sollte sich im Vorfeld über den Geschmack der beschenkten Person Gedanken machen. Denn bei der großen Auswahl kann es schwer werden, eine Entscheidung ins Blaue zu treffen und dennoch ein Lächeln zu ernten. Eine Alternative stellen Gutscheine für Premium-Shops, die sich beispielsweise auf exklusive oder aufsehenerregende Kost – beispielsweise Insektensnacks – konzentrieren. Diese Einkaufsgutscheine ermöglichen es den Leckermäulchen, sich ein Set selbstständig zusammenzustellen.

Glück im Spiel: Casino-Spieler freuen sich über Boni zu Weihnachten

Begeistern sich Ihre Lieben für Glücksspiel, Sportwetten, Online-Casinos & Co., können Sie Ihnen mit einem Online Casino Bonus eine echte Freude bereiten. Diese verschaffen den Spielenden beispielsweise mehr Guthaben, Freispiele oder den Zugang zur VIP-Lounge. Wer einem Mitmenschen bei seinem Glücksspiel unterstützen möchte, findet hier attraktive Boni.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Kino-Gutscheine eignen sich nicht nur für Filmfans

Filme versprechen uns in kurzer Zeit Hochspannung, Humor und eine Achterbahn der Gefühle. Daher verwundert es nicht, dass sich zahlreiche Menschen über Kino-Gutscheine freuen. Da diese meist ein oder mehrere Jahre gültig sind, können die Beschenkten auf einen Film, auf den sie sich besonders freuen, warten. Empfinden Sie einen einzelnen Kinogutschein als zu wenig, können Sie Ihren Lieben mit einer Dauerkarte im Kino eine längere Freude machen. Viele Kino-Gutscheine bescheren den Filmfans nicht nur das Filmerlebnis – sie beinhalten auch Snacks und Getränke, die zu einem echten Kinobesuch dazugehören.

Wer sein Popcorn lieber auf der heimischen Couch knabbert, findet an einem geschenkten Abo für einen Streaming-Dienst Gefallen. In der Weihnachtszeit bieten mehrere Streaming-Dienstleister Jahresabonnements als Gutschein an. Nach Ablauf der Gutscheinlaufzeit endet das Abo entweder automatisch oder es verlängert sich zum regulären Monats- oder Jahrespreises. Um nicht ins finanzielle Fettnäpfchen zu treten, sollten Sie sich vor dem Kauf über die Gutscheinbedingungen informieren.

Das Abenteuer ruft: Erlebnisgutscheine sorgen für Spaß und Spannung

Einkaufs- und Büchergutscheine unter dem Weihnachtsbaum sind längst kein Geheimtipp mehr. Für Personen, die gern Neues erleben, sind Erlebnis- und Reisegutscheine jedoch die bessere Wahl. Bei den Erlebnisgeschenken haben die Schenkenden die Qual der Wahl. Vom Museumsbesuch über ein spannendes Motto-Dinner bis zur Kurzreise – das Angebot erstreckt sich über unzählige Genres und oftmals sogar über mehrere Städte und Länder. Der Vorteil der Erlebnisgutscheine besteht in ihrer Vielseitigkeit. Die Anbieter erleichtern die Auswahl zusätzlich mit mehreren Filtern und Suchmasken, welche die Interessen der zu Beschenkenden eingrenzen.

TIPP: Finden Sie unter den Gutscheinen im Handel nicht das Richtige, um Ihren Lieben Freude zu bereiten, können Sie auch selbst zu Papier, Schere und Kleber greifen. Selbstgemachte Gutscheine sind nicht nur persönlicher – Sie können auch frei über den Wert und die Laufzeit bestimmen.

Zurück