Fototapeten: Ein Klassiker kehrt zurück

Was in den 1970er Jahren angesagt war, feiert nun sein Comeback. Die Rede ist von Fototapeten, deren Motivvielfalt heute nur noch wenige Grenzen kennt. Fototapeten bestechen mit einer herausragenden Qualität, da die Aufnahmen zumeist von Profifotografen mit Kameras in Top-Qualität gemacht werden. Somit wandelt sich jede einzelne Tapete zur Augenweide, die mit Bildern mit professioneller Tiefenschärfe sowie atemberaubenden Details die Blicke auf sich zieht.

Die besondere Wirkung von Fototapeten

Wer mit einer Fototapete im Kinderzimmer oder jedem anderen Raum eine besondere Wirkung erzielen möchte, sollte die Motivwahl im Vorfeld genau durchdenken. Der Effekt der Fototapeten ist groß. Einige Motive sind perfekt dafür geeignet, um Räume optisch zu vergrößern. Dadurch vermitteln die Darstellungen das Gefühl, als könnte man in die weite Ferne blicken. Eine gute Wahl zur Erzielung dieses Effekts sind Fenstermotive.

Ideen zur Motivwahl

Ein weiteres beliebtes Motiv ist ein in Richtung Meer mündender Steg, der Natur von einer seiner schönsten Seiten präsentiert. Weitere beliebte Motive reichen von mitreißenden Panoramaansichten der Alpen über malerische Herbst- und Flusslandschaften bis hin zu in den Bergen entspringenden Quellen. Wer klassisches Großstadt-Flair in die eigene vier Wände holen möchte, trifft mit einem Schnappschuss von New York oder der über Themse thronenden Tower Bridge gewiss eine gute Wahl. Insbesondere für Kinder sind Fototapeten von Märchenfiguren oder des Lieblingsactionhelden besonders gut geeignet. Mehrere Digitaldruckereien räumen mittlerweile die Möglichkeit ein, Fototapeten mit individuellen und persönlichen Motiven zu bedrucken. Somit erfüllt sich der Wunsch von der individuellen Tapete garantiert.

Nichts überstürzen

Die Wahl eines geeigneten Motivs sollte gut durchdacht sein. Schließlich sind Fototapeten Gestaltungselemente, die häufig für einen längeren Zeitraum bestehen bleiben. Dank selbstklebender Tapeten ist ein Wechsel allerdings auch nicht aufwendig. Damit ist es problemlos möglich, die alte Tapete abzulösen und – im wahrsten Sinne des Wortes - einen Tapetenwechsel vorzunehmen. Eine gute Wahl für die Gestaltung der Fototapeten sind Druckfarben, die schadstofffrei sind und Kriterien des Brandschutzes entsprechen. Allerdings sind diese Qualitätsanforderungen mittlerweile fast überall standardisiert.

Zurück