Fahrzeugbeschriftung: das ist Werbung, die (sich) bewegt

Ein Blick auf Deutschlands Großstädte genügt, um festzustellen, dass der Straßenverkehr mit Autos überall rasant Fahrt aufnimmt. Tausende oder gar Millionen an Autos füllen die Straßen. Mobilität ist heutzutage wichtiger als jemals zuvor. Deshalb ist Fahrzeugbeschriftung eine gute Möglichkeit, um auf das eigene Unternehmen oder bestimmte Werbebotschaften aufmerksam zu machen.

Effiziente Werbung auf vier Rädern

Ob in Leipzig, München, Hamburg oder vielen anderen deutschen Großstädten – die Wirtschaft boomt. Vielen Unternehmen fällt es dadurch schwer, aus der breiten Masse hervorzustechen. Ein probates Mittel sind Firmenwagen, mit denen Mitarbeiter in der gesamten Region oder sogar bundesweit unterwegs sind. Auf diesen Wagen ziehen Fahrzeugbeschriftungen die Blicke auf sich. Von Slogans über Logos bis hin zu speziellen Aktionen – es gibt immer einen guten Grund, die Werbetrommel zu rühren. Deshalb ist eine Fahrzeugbeschriftung auf zahlreichen Pkw, Lkw oder Anhängern eine gute Idee.

Unterschiedliche Methoden und Techniken für die Fahrzeugbeschriftung

Dank der großen technischen Auswahl setzen Spezialisten die Fahrzeugbeschriftung durch verschiedene Techniken und Methoden um. Die Wahl der Veredelungstechnik hängt hierbei vom Fahrzeug sowie dem Ziel der Werbekampagne ab. Heutzutage ist es üblich, die Kfz mit Aufklebern, Klebebuchstaben, Digitaldruckfolie oder Klebefolie zu beschriften. Besonders gut sind Folien und Aufkleber geeignet, die langlebig und waschstraßenfest sind. Denn insbesondere bei Unternehmenswerbung ist ein dauerhaft positiver Werbeeffekt bares Geld wert. Umso wichtiger ist es deshalb, dass die Fahrzeugbeschriftung höchsten qualitativen Anforderungen standhält.

Werbung einer großen Öffentlichkeit präsentieren

Bei der Wahl eines geeigneten Bereichs für die Fahrzeugbeschriftung sind auf Autos nur wenige Grenzen gesetzt. Von Seitenpartien über das Heck bis hin zum Dach – überall kann die Fahrzeugbeschriftung problemlos angebracht werden. Die Vorteile beschrifteter Fahrzeuge liegen auf der Hand. Denn die Aufkleber und Folien stellen Werbebotschaften pausenlos einer großen Öffentlichkeit zur Schau. So ist es auch ohne kostenintensive Werbeanzeigen und Flyer möglich, potenzielle Kunden auf Unternehmen und Werbebotschaft aufmerksam zu machen – auf der Straße, auf dem Parkplatz oder gar im Stau.

Zurück