Die 7 besten Tipps für gute Unterhaltung online - Online Casinos und Co.

In den Zeiten der Corona-Krise heißt es: Am besten zu Hause bleiben und soziale Kontakte vermeiden, um sich nicht anzustecken. Konzerte, Fußballspiele und andere Events fallen aus und da fragt sich der eine oder andere: Was mache ich mit der vielen Freizeit in meinen eigenen vier Wänden?

Sicherlich, dass einfachste ist, den Fernseher einzuschalten und sich durch das Programm zu zappen. Doch nicht jeder ist ein Fan von dem oftmals langweiligen und sich stetig wiederholenden Fernsehprogramm. Daher wird nach neuen Unterhaltungsmöglichkeiten gesucht – was im übrigen nicht nur in Zeiten von Covid-19 gilt.

Gaming-Angebote nutzen – Zocken in der Isolation

Die besten Freunde sitzen in ihrer Wohnung fest und die lustigen Spielabende gehören momentan der Vergangenheit an. Auch die Treffen mit der Familie, um eine Runde Schafskopf zu spielen sind aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich. Doch es gibt durchaus Möglichkeiten, miteinander zu spielen und davon Schafskopf bis hin zu Dungeons and Dragons.

# 1: Die Klassiker in der Online-Variante

Es gibt für die Fans der klassischen Spiele, die mit zwei oder mehr Personen gespielt werden, mittlerweile Möglichkeiten kostenlos online miteinander zu spielen. Das Einfachste ist, eine Telefonverbindung aufzubauen – am besten per Chat-Software – und dann das Spiel starten. So ist es möglich, Schach zu spielen, Schafskopf oder auch Schiffe versenken.

# 2: Von online Slots bis hin zu Roulette und Blackjack

Für diejenigen die sich lieber für eine Zeit allein „amüsieren“ möchten, stehen die online Casinos zur Verfügung. In jedem Echtgeld Casino wird die Möglichkeit geboten im kostenlosen Demomodus zu spielen. Der Spielspaß in den Echtgeld Casinos beginnt bei den online Slots und endet bei den klassischen Karten- und Tischspielen sowie Arcade-Games und Video Poker. Für die Spieler, die mehr zu Echtgeld Casinos und deren Spielmöglichkeiten wissen möchten, gibt es ausreichend Informationen online.

# 3: Videospiele im Multiplayer-Modus

Das Konzept des online Spielens macht momentan den Eindruck, als wäre es gerade erst eben für die aktuelle Situation erfunden worden. Doch es gibt Hunderte von Videospielen, die sich zum Zeitvertreib eignen, wie bspw. Ultimaten Chicken Horse oder Roll20. Sei es allein, mit Freunden oder Familie. In viele kann jede direkt einsteigen und das sogar dann, wenn noch nie das Interesse für solche Games bestand.

Im übrigen: Es gibt ebenfalls Echtgeld Casino Apps, mit denen direkt vom Smartphone oder Tablet aus gespielt werden kann. Beste Casino Apps ermöglichen ebenfalls das kostenlose Spiel.

# 4: Ein gemeinsamer Netflix-Abend

Wer nicht spielen möchte und lieber den Lieblingsfilm, eine spannende Dokumentation oder eine Serie schaut, für den eignet sich eine Netflix-Party. Ein Programm für Google Chrome macht es Mitgliedern einer Gruppe möglich, synchron dasselbe Programm zu schauen und sich währenddessen im Chatroom zu unterhalten. Gegen den Lagerkoller eine simple Idee.

# 5: Per Webcam spielen

Für alle die lieber eine ganz einfache Variante nutzen wollen: Spiele per Webcam. Das Erzählen von Rätseln, Scharade oder Tabu benötigen nichts weiter als ein Bild und Ton. Es gibt zahlreiche Anbieter für Video-Telefonie, die besonders während der Corona-Pandemie auf die Probe gestellt werden. Skype, Facebook Messenger und Jitsi Meet haben sich bisher bewährt.

# 6: Apps gegen Langeweile

Die Devise während Corona: Zu Hause bleiben. Aus diesem Grund gelten in vielen Teilen Deutschlands Ausgangssperren. Die Apps aus dem Google Store sowie von Apple bieten eine Fülle an Spielen an, mit denen es möglich ist, die Zeit zu vertreiben. Ein tierisches Vergnügen gibt es bspw. bei Animal Crossing oder wer die virtuelle Realität vorzieht, der kann „Die Sims Mobile“ spielen. In den App-Stores finden sich ebenfalls Casino Apps, wobei im Google Store keine Echtgeld Casino App zu finden ist – jedoch Apps mit denen kostenlos die besten online Slots spielbar sind.

# 7: Sich im Internet die Langeweile vertreiben

Facebook ist komplett hoch und runter gelesen und nun tritt die Langweile ein. Jetzt stellt sich die Frage, was tun? Hier ist das Internet eine gute Alternative, denn es gibt durchaus lustige Internet-Spielereien, mit denen es möglich ist, die Zeit zu vertreiben. Zum einen gibt es YouTube, wo es eine Vielzahl von interessanten, lustigen, spannenden Videos gibt, die aufklären, einfach nur Unterhalten oder aber sogar Wissen vermitteln.

Fazit: Langeweile hat keine Chance...

...selbst in Zeiten von Corona nicht. Im Internet gibt es einige Schätze, mit denen die Zeit wie im Fluge vergeht. Wer sich für was entscheidet, das ist eine Frage des eigenen „Geschmacks“. Doch eines ist sicher, Langeweile muss nicht sein, denn mit etwas Einfallsreichtum kann jeder aus der Corona-Pandemie für sich das beste machen.

Zurück